Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Fit älter werden und sich wohlfühlen

Ohne sichtbare Spuren älter werden...

Mit zunehmendem Alter ändern sich Prozesse in unserem Körper. Der Stoffwechsel verlangsamt sich, am Erhalt der Muskelmasse und Kraft muss gearbeitet werden. Zu Mozarts Zeiten im 18. Jahrhundert lag das Sterbealter bei 35-40 Jahren. Wer damals über 40 Jahre alt wurde, war schon eine Rarität. Heute liegt das statistische Ablebealter bei den Frauen um 84, bei den Männern um 76 Jahren. Tendenz: rasch zunehmend; wir werden immer älter. Die Frage ist nur, wie werden wir älter? Denn ein hohes Alter ist nur erstrebenswert, wenn es mit einer entsprechenden Lebensqualität einhergeht. Wir wollen lange fit bleiben und glücklich den Lebensabend geniessen können.  Zu Anti-Aging gehört eine Lebensweise, die gesundheitliche Risikofaktoren so weit wie nur möglich ausschliessen, immer vorausgesetzt, dass sich diese gerade im Alter ausschliessen lassen. Hier gibt es jedoch durchaus eine Reihe von Krankheiten, denen gezielt entgegengewirkt werden kann: Herz-Kreislauf-Krankheiten, Schlaganfall, Herzinfarkt, Haut-, Magen-, Darm- und Lungenkrebs, Diabetes, um nur einige wesentliche schwere Krankheiten zu nennen.  Die Haupt-Risikofaktoren dieser Krankheiten liegen meist in unserer Lebensweise: Falsche Ernährung, zu wenig körperliche Betätigung, Rauchen, Alkohol, permanenter Stress usw. An dieser Aufzählung wird deutlich, dass man hier selber gefordert ist, diese Risiken abzubauen, sein Leben einfach bewusster und gesünder zu gestalten. Wie steht es mit Ihrer Energiebilanz? Bereits eine gesunde, also fettarme, obst- und gemüsereiche Ernährung, ausreichende Bewegung, das heisst, mindestens dreimal in der Woche leichtes laufen, schwimmen oder Rad fahren, nicht rauchen und wenig Alkohol können schon helfen, die spürbaren Zeichen der Zeit zu verlangsamen. Viele ältere Menschen haben dies für sich erkannt und ihre Lebensweise umgestellt. Man sieht es ihnen an, dass sie sich besser fühlen. Sie sind geistig und körperlich aktiver und unternehmungslustiger.